top of page

GitHub Copilot für SAP ABAP

"KI" Unterstützung für ABAP Entwicklung leicht gemacht - zumindest im Labor Setup


  • SICF Service für adt_srv aktivieren

  • Full Qualified Domain mit Port vom SAP System ermitteln für die Service Aufrufe aus dem Visual Studio Code (http(s)://<domain>:port/)

    • Transaktion SMICM

  • Visual Studio Code installieren

  • Erweiterung für ABAP remote filesystem installieren


  • Erweiterung konfigurieren ("Zahnrad"):

    • {   "editor.formatOnSave": true,   "[json]": {     "editor.defaultFormatter": "esbenp.prettier-vscode"   },   "workbench.editorAssociations": {     "*.ipynb": "jupyter.notebook.ipynb"   },   "abapfs.remote": {       "<SID>": {       //Add SAP system ID, e.g. S4H       "url": "http(s)://<domain>:port/", //Add protocol, domain & port "username":"<UserName>", //Add username       "password": "<PWD>", //Add password       "client": "<MANDANT>",  //Add SAP client     "language": "<LANGU>",   //Add SAP logon language    "allowSelfSigned": true     }   },   "[jsonc]": {     "editor.defaultFormatter": "esbenp.prettier-vscode"   },   "security.workspace.trust.untrustedFiles": "open",   "editor.inlineSuggest.enabled": true }

  • Drücke F1 und Connect




GiHub Copilot ergänzen

  • Bei Github anmelden




  • Anmeldedaten für Github bereitstellen

  • Im Visual Studio Code die GitHub Copilot Extension installieren

  • Visual Studio Code nochmal neu starten

  • Dann bei GitHub Copilot mit einer Kreditkarte registrieren und einen Plan wählen und bei Bedarf sofort kündigen. Dadurch steht eine gratis Testphase zur Verfügung.




  • Den GitHub Account verbinden

  • Im Visual Studio wird die erfolgreiche Verbindung in der Statuszeile angezeigt

  • Check


  • Done!


Happy ABAP Coding!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page